Bücher Brustkrebs

Bewertung abgeben:
[Gesamt:6    Durchschnitt: 4.3/5]

Bücher über Brustkrebs und andere hilfreiche Artikel

Brustkrebs Bücher und Filme Hier finden Sie einige Artikel, die Ihnen helfen die schwere Zeit zu durchstehen. Der Auswahl wird direkt von Amazon durchgeführt, wo Sie die Angebote auch kaufen können.

 

Filme über Brustkrebs: => filme brustkrebs

Angst vor Sterben: => angst vor sterben

Brustkrebs, Drogerie und Bad: => drogerie und Bad

 

Buchtipp:

Für mich das Beste und informativste Buch zum Thema Brustkrebs:

Über-Lebensbuch Brustkrebs: Die Anleitung zur aktiven Patientin
In Abstimmung mit international anerkannten Brustkrebs-Experten

Verständlich und kompetent bereiten die Medizinjournalistinnen Ursula Goldmann-Posch und Rita Rosa Martin die Grundlagen der Brustkrebsmedizin und die neuesten Behandlungsmöglichkeiten auf.
Die beiden Autorinnen, selbst an Brustkrebs erkrankt, ermutigen dabei die Betroffenen zu einem selbstbewussten Umgang mit ihrer Erkrankung und ihren vielen offenen Fragen auch gegenüber Ärzten und Krankenkassen. Gleichzeitig gibt das Buch einfühlsame Hilfestellungen für die emotionale Bewältigung der Krankheit.
Acht Kapitel führen Schritt für Schritt durch alle Bereiche der modernen Brustmedizin.

 

Buch Neuerscheinung, Empfehlung:

Selbstheilungskräfte: Quellen der Gesundheit und Lebensqualität (Aethera)
Taschenbuch – 1. September 2016 von Josef Ulrich (Autor)

Ein sehr gutes Buch, meine Empfehlung
Es geht um die Selbstheilungskräfte der Menschen, egal ob krank oder gesund. Wie kann ich meine Selbstheilungskräfte aktivieren? Wie kann ich meine Gesundheit verbessern?
Auf sensible Weise vermittelt Josef Ulrich seine jahrelangen Erfahrungs- und Heilungserlebnisse mit Patienten.
Ich habe ihn in der Klinik Öschelbronn kennengelernt bei seinen Gesundheitsseminaren

 

 

Brustkrebs. Der aktive Weg durch die Erkrankung.

Ein einzigartiger Ratgeber – ein Buch, das Mut macht.
1 Neuerscheinung 22. Juli 2014

Dr. med. Teelke Beck und Breast Care Nurse Irene Brenneisen arbeiten beide am Brust-Zentrum Zürich. Sie kennen sich mit allen Facetten des Themas aus.

In diesem Buch fassen sie sehr übersichtlich zusammen, was betroffene Frauen und ihre Angehörigen und Freunde wissen wollen und auch wissen müssen.
Die beiden Autorinnen erläutern auch, was man zur Diagnose und den verschiedenen Tumorarten wissen sollte. Sie tun es sehr sachlich und schalten immer wieder Frage-Komplexe ein, in denen Spezialistinnen zu all jenen Fragen, die Patientinnen immer wieder stellen, sehr einfach und klar Rede und Antwort geben.

Aus Gesprächen haben sie wichtige Fragen rund um die Erkrankung aufgeschrieben und beantwortet bzw. von anderen Experten beantworten lassen. Erfahrungsberichte betroffener Frauen und praxiserprobte Tipps der Breast Care Nurse, einer auf Brustkrebs spezialisierten Krankenschwester, ergänzen die fachlichen Informationen.

 

Brustkrebs: Der Leitfaden durch das große Therapieangebot
(GU Reader K,G&S) Taschenbuch – 9. März 2014

Das Buch informiert umfassend über Diagnostik und Therapie der klassischen Schulmedizin, von der Chemotherapie über die Operation bis hin zur Antihormontherapie. Zusätzlich beschreibt verschiedene alternativen Therapien, welche die gängigen schulmedizinischen Maßnahmen begleiten, wie die Misteltherapie, Homöopathie, aber auch Ernährung und Sport.
Die Autoren beschreiben einen ganzheitlichen Ansatz, der die persönlichen Bedürfnisse berücksichtigt und hilft zur Selbstorientierung in dieser schweren Zeit.

 

Buch Emfehlung

 

Das Handbuch gegen Krebs
Neues Wissen, Neue Hoffnung, Neue Therapien
von Sarah Majorczyk mit 50 Experten der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Krebshilfe.
Das Buch ist ein Wegweiser durch die komplexe Thematik, zeigt konkrete Behandlungsempfehlungen für 35 Krebsarten auf und erklärt, was jeder selbst tun kann, um mit der Krankheit bestmöglich umzugehen.
Wie findet man den besten Experten oder eine spezialisierte Klinik? Wo gibt es psycho-onkologische Unterstützung? Wer hilft bei sozialrechtlichen Fragen? Leicht verständlich, umfassend und wissenschaftlich fundiert, von der Diagnose über die Therapie bis hin zur Nachsorge.
Das Buch beinhaltet Checklisten mit wichtigen Fragen, die der Patient seinem Arzt stellen sollte, bevor der nächste Therapieschritt folgt.
Darüber hinaus berichten Prominente aus Politik, Sport und Show sehr persönlich, wie sie und ihre Familien die Erkrankung Krebs bewältigen.

 

 

Im Mittelpunkt Leben: Wieder stark werden nach Brustkrebs
In diesem Buch erfahren die Leserinen, was nach der Brustkrebs Erkrankung wichtig ist.
Das Buch hilft der Patentin den richtigen Weg zu finden, gibt Ratschläge über Ernährung, Bewegung und Therapiemöglichkeiten.
Was kann und muss ich an meinem Alltag ändern, damit ich gesünder lebe? Welche Medikamente soll ich jetzt nehmen? Was sagen Tumormarker aus? Können Nahrungsergänzungsmittel mir helfen? Welche Sportarten sind jetzt gut für mich? Was muss ich für eine eventuelle Schwangerschaft beachten?

 

Diagnose Brustkrebs: Das ist jetzt wichtig.
Wie geht es weiter? Alle Chance nutzen.

Authorin: Dr. Med. Heike Bueß- Kovács

Empfohlen von Brustkrebs Deutschland e.V

 

Dr. med. Heike Bueß-Kovács informiert ausführlich über Brustkrebs-Behandlungsmeth oden und die in diesem Zusammenhang notwendigen Entscheidungen. Das Buch gibt Antworten auf sehr vielen Fragen und steht den betroffenen Frauen mit vielen Informationen und Ratschlägen zur Seite.

Erscheinungstermin: 25. September 2013, [Broschiert]

 

 

Krebszellen mögen keine Himbeeren: Nahrungsmittel gegen Krebs.
Das Immunsystem stärken und gezielt vorbeugen

Das Buch ist sehr informativ. Es geht nicht nur um Himbeeren, sondern insgesamt um eine gesunde Ernährung.
Durch den Verzehr bestimmter Lebensmittel kann man das Krebsrisiko reduzieren! Molekularmediziner präsentieren hier ihre Forschungsergebnisse und zeigen, mit welchen Nahrungsmitteln man die besten Ergebnisse erzielen kann. Welche Heilkräfte in Brokkoli, Heidelbeeren oder Zitronen stecken, wird leicht verständlich vermittelt und durch viele Abbildungen, Infokästen und Grafiken veranschaulicht.

 

 

Krebszellen mögen keine Himbeeren: Das Kochbuch:
Schmackhafte Rezepte fürs Immunsystem
Von Denis Gingras und Richard Béliveau

In dem Buch gibt’s schmackhafte und originelle Rezepte, die Lust auf gutes Essen machen: Frühstück, Snacks, Vorspeisen, Suppen, Hauptgerichte, Saucen, Würzmischungen, Beilagen, Salate und Desserts. Mit zusätzlichen Informationen über Ernährung als Krebsprävention, u.a. über die unschlagbare Rolle von Algen, Pilzen, Leinsamen, Gewürzen und noch mehr.

 

 

 

Gemeinsam gegen Krebs. Naturheilkunde und Onkologie – Zwei Ärzte für eine menschliche Medizin [Gebundene Ausgabe]

Dieses Buch zweier Praktiker der Integrativen Onkologie erklärt, wie Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll miteinander kombiniert werden können, welche Verfahren seriös sind und worauf man bei der Anwendung achten muss. Es belegt außerdem mit wissenschaftlichen Studien, welche Erfolge bei Patienten mit dieser neuen Allianz bereits erzielt werden konnten.

 

 

Wie Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren: Das Geheimnis von Gesundheit, Vitalität und Glück
Author: Brigitte Hamann

Geheime Macht der menschlichen Selbstheilungskräfte.
Beispiele und wissenschaftliche Studien belegen, dass der menschliche Körper sich selbst heilen kann – selbst schwerste, ja sogar sogenannte unheilbare Krankheiten. Menschen, die von ihren Ärzten zum Sterben nach Hause geschickt werden, heilen auf »wundersame« Weise. Patienten, die jahrelang an chronischen Erkrankungen gelitten haben und denen kein Medikament helfen konnte, werden plötzlich gesund.
Jeder Mensch verfügt über enorme Selbstheilungskräfte. Wenn es Ihnen gelingt, diese zu aktivieren, können Sie die meisten Krankheiten ohne Tabletten und Medikamente heilen.
Wie Sie den Kampf gegen Krebs gewinnen können, wie Ihre Selbstheilungskräfte Schmerzen beeinflussen können, wie Geist und Seele Ihre Selbstheilungskräfte stärken, und vieles, vieles mehr.

 

Praxis der chinesischen Medizin: Krankheiten behandeln mit Akupunktur und chinesischen Arzneimitteln
Mit Zugang zum Elsevier-Portal
Fachbuch, Author Giovanni Maciocia

Beschrieben wird die Anwendung der TCM für mehr als 48 Krankheiten. Zahlreiche Fallstudien vertiefen das Wissen. Einprägsame Grafiken, Tabellen und Abbildungen erleichtern den Zugang zu Diagnose und Therapie.
Jedes Kapitel enthält: Ätiologie und Pathologie, Differenzialdiagnose in der TCM, Auswahl von Behandlungen mit Akupunktur und Kräutern mit Erläuterungen, Zusammenfassung der westlichen Differenzialdiagnose, Diskussion über Prognose und Prävention, Überprüfung der modernen chinesischen Literatur.
Der Code im Buch schaltet zusätzliche Inhalte im Internet frei: Studien zu Themen wie Asthma, allergische Rhinitis, chronische Sinusitis, Depression, Schlafstörungen

 

Ernährung bei Brustkrebs
Mit richtiger Ernährung die Therapie unterstützen.
Drei Diätologinnen und eine Frauenärztin klären diese und weitere Fragen und zeigen Ihnen, wie Sie mit Ernährung die Therapie bei Brustkrebs unterstützen und Nebenwirkungen lindern können. Die über 120 bunten, schmackhaften und ausgewogenen Rezepte sind ganz einfach nachzukochen und schmecken der ganzen Familie.
Symbole weisen aus, welches Rezept bei welchen Beschwerden und Nebenwirkungen besonders empfehlenswert ist.

 

Filme über Brustkrebs: => filme brustkrebs

Angst vor Sterben: => angst vor sterben

Drogerie und Bad: => drogerie und Bad

 

 


Last updated by at .

Kommentare sind geschlossen